Anwendung der Technikethik

Mit Dr. Philipp Richter aus der Technischen Universität Darmstadt dürfen wir unseren ersten externen Gastreferenten und gleichzeitig unseren ersten Philosophie-Experten begrüßen. Nach einem Vortrag über Technikethik und das Problem ihrer praktischen Anwendung treten die Teilnehmenden gemeinsam mit Dr. Richter in den Diskurs.

Donnerstag, 10. August 2017 von 18:00 – 19:30 Uhr
Campus Vaihingen, V55.03

Welche ethischen Überlegungen können die Ingenieurwissenschaften beeinflussen? Was macht die Anwendung von Ethik in Bezug auf technische Mittel so schwierig? Wie können Ethik und Technik besser zusammenspielen?

Die Hochschulgruppe „reason[Ing.]“ lädt alle Interessierten regelmäßig zu Gastvorträgen und Diskursrunden im Themengebiet der ethischen Ingenieurwissenschaften ein. Wir freuen uns besonders auf Studierende der Universität Stuttgart aus allen Fachrichtungen.

*Das Projekt wird unterstützt von den Stuttgarter Change Labs*

Mensch Computer Interaktion

Eine alltägliche Sache, die jeder von euch macht, unter anderem während ihr diesen Text lest: Interaktion mit Computern. Welche ethisch-ingenieurwissenschaftlichen Problemstellungen tauchen dabei auf und wie können wir damit umgehen?

Montag, 24. Juli 2017 um 18:00 Uhr
Campus Vaihingen, V55.01

Genau darüber wollen wir mit euch und mit Prof. Dr. Albrecht Schmidt vom Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme (VIS) diskutieren. Konkretes Thema wird die Verstärkung menschlicher Fähigkeiten durch digitale Technologien sein. Zudem werden einige Thesen im Rahmen von intelligenten Algorithmen und Systemen kurz ausgeführt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.