Podiumsdiskussion: Gesellschaftliche Verantwortung von Ingenieuren

Auch im Wintersemester werden wieder zahlreiche tolle Projekte von den Stuttgarter Change Labs gefördert. Kommt vorbei und erfahrt, welche spannenden Projekte unsere Fachjury diesmal ausgewählt hat!

Anschließend findet eine Diskussionsrunde zum Thema „Welche Verantwortung tragen Ingenieurinnen und Ingenieure gegenüber der Gesellschaft“ statt. Einfach vorbei kommen! Wir freuen uns auf euch!

Dienstag, 14. November 2017 von 16:00 – 18:30 Uhr
Campus Stadtmitte, Universitätsbibliothek

Die Referenten im Einzelnen:

Dr. Ronny Feuer, Referent des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden- Württemberg (MWK)
Dipl.-Ing. Michael Hertwig, VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V.
Prof. Dr. Katja Kuhn, Prorektorin und Dekanin der Fakultät Technik der DHBW Stuttgart
Prof. Dr. Michael Resch, Direktor des Höchstleistungsrechenzentrums der Universität Stuttgart (HLRS)
Klaus Zintz, Redakteur der Stuttgarter Zeitung
Mathias Jaksch, reason[Ing.] – Ethik trifft Ingenieurwissenschaften, Hochschulgruppe der Universität Stuttgart

Moderation: Dr. Jonathan Keir, International Ethics Projektkoordinator der Karl-Schlecht-Stiftung