The good, the bad, and the machine

Wir laden euch ganz herzlich zu unserer bevorstehenden Vortragsreihe mit verschiedenen Impulsvorträgen und anschließenden Diskussionen im Rahmen des Projekts „Eine Uni – Ein Buch“ ein.

Montag, den 15. Juli 2019 von 17:30 – 19:00 Uhr
Raum V57.05 auf dem Campus Stuttgart-Vaihingen

Nele Heise ist Referentin für digitale Medien und Kommunikation, versteht sich als Mittlerin zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, spricht über Ethikrichtlinien und über aktuelle Diskurse um ethische Herausforderungen KI-basierter Technologien. Sie war Junior Researcher am Hans-Bredow-Institut, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte an der Universität Hamburg und zuletzt für ANNA – Das vernetzte Leben (iRights e.V.), einem Projekt zu Algorithmen und KI im Verbraucheralltag tätig.

Mehr unter https://neleheise.de/ und https://www.annasleben.de/

Eintritt ist wie immer frei, eine vorherige Anmeldung nicht notwendig. Eingeladen sind alle Studierenden und Mitarbeiter*innen der Uni Stuttgart.


*Unterstützt von den Stuttgarter Change Labs.*