Die umstrittene Ethik in der Energiewende

Prof. Dr. Cordula Kropp arbeitet am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart und ist Expertin für Umwelt-, Technik- und Risikosoziologie. In ihrem Vortrag thematisiert sie die zeitgenössische Energiewende mit besonderen Blick auf ihren ethischen Aspekt.
Im Anschluss an den Vortrag dürfen die Gäste untereinander und mit Frau Prof. Dr. Kropp zu der vorgestellten Problematik in den Diskurs treten.

Mittwoch, 22. November um 18:00
Keplerstraße 17 Stuttgart (Raum 17.25)

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 und endet um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind alle Studierenden der Universität Stuttgart und andere Interessierte.

*Das Projekt wird von den Stuttgarter Change Labs gefördert*