Verantwortung und Roboterethik – Zur digitalen Transformation der Gesellschaft

Wir laden euch herzlich zum dritten Vortrag unserer Vortragsreihe im Sommersemester 2021 ein!

Dienstag, 22. Juni 2021, 17:30 Uhr – 19:00 Uhr
als Online-Vortrag
(https://www.reasoning-stuttgart.de/vortrag-21-06-22)

Wir freuen uns dazu Dr. Janina Loh begrüßen zu dürfen. Janina Loh ist ausgebildete Philosophin und derzeit als Universitätsasistentin (PostDoc) im Bereich Technik- und Medienphilosophie an der Universität Wien tätig. Zu Ihren Forschungsschwerpunkten zählt das Thema Verantwortung, der Trans- und Posthumanismus, feministische Technikphilosophie und die Ethik der Wissenschaften.

In Ihrem Vortrag wird sie im ersten Teil das klassische philosophische Verständnis von Verantwortung umreißen. Im zweiten Teil wird sie erläutern, was sie unter Roboterethik versteht, um dann auf einige ethische Fragen in ausgewählten Bereichen der Robotik zu sprechen zu kommen – wie etwa Robotik und Arbeit, autonomes Fahren und Robotik in Medizin, Therapie und Pflege. Nach einem abschließenden Plädoyer ist dann der Raum für die gemeinsame Diskussion geöffnet.

Wie üblich sind damit die ersten 45 Minuten der Veranstaltung dem Vortrag der Referentin gewidmet, die anschließenden 45 Minuten dürfen sich alle an der Diskussion des Themas beteiligen.

Wir sind gespannt!
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!